Projektdetails

BMLRT101664
07.06.2021
-
laufend
Analyse des touristischen Arbeitsmarkts vor, während und nach Corona
-
66.800,00
Programm für Forschung und Entwicklung im BMLRT
nein

beteiligte Personen/Organisationen

RolleLfnrName
Auftraggeber1Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Auftragnehmer1Institut für Höhere Studien - Institute for Advanced Studies (IHS)

zugeordnete Wissenschaftszweige

Wissenschaftszweige
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

Abstract englisch

Ziel der Studie ist die Analyse des Arbeitsmarktgeschehens in den beiden touristischen Kernbranchen Beherbergung und Gastronomie in den Jahren 2021 und 2022. Inhaltlich liegt der Fokus auf jenen Aspekten, die generell die Besonderheiten des touristischen Arbeitsmarkts konstituieren sowie auf den unmittelbaren Auswirkungen der Corona-Pandemie. Zentral sind dabei die besonderen Arbeitsmarktmuster der Branche, die eine unmittelbare Folge der im Zeitverlauf stark schwankenden Nachfrage nach touristischen Dienstleistungen sind sowie aktuell die Auswirkungen der behördlichen Schließungen ab März 2020. Methodisch knüpft das Studienvorhaben unmittelbar an die zahlreichen Untersuchungen des touristischen Arbeitsmarktes an, die das IHS (unter der Projektleitung durch Dominik Walch) seit 2008 im Auftrag unterschiedlicher Stakeholder durchgeführt hat: Die Analyse basiert auf der Auswertung von Administrativdaten aus dem Sozialversicherungssystem und vom AMS wie sie dem IHS im Rahmen der Arbeitsmarktatenbank (AMDB) von bma/AMS zu Verfügung in pseudonymisierter Form auf Individualebene vorliegen. Bestehende Indikatoren werden einem Datenupdate unterzogen und neu berechnet, die Zeitreihen zur Beschreibung des touristischen Arbeitsmarkts werden fortgesetzt. Um neuartige Phänomene – wie etwa die Kurzarbeit analysieren zu können werden neue Auswertungen entworfen und das Indikatorenset erweitert. Für diese Analysen werden spezielle Zusatzdaten, die im Zuge zuwartender Datenlieferungen durch das bma zu Verfügung gestellt werden, in die Untersuchung integriert.